OBS Uplengen

Mathematik


„Was auch immer wir tun - ohne Mathematik geht es nicht.“

Mathematik ist aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken
und bildet eine wichtige Grundlage für zahlreiche Berufe.calculator webDas Fach Mathematik ist neben den Fächern Deutsch und der ersten und eventuell zweiten Fremdsprache eines der wichtigen Hauptfächer jeder Schule. Unsere Schülerinnen und Schüler erfahren Mathematik als nützliches Werkzeug mit vielfältigen Anwendungen im schulischen, beruflichen und privaten Bereich. Sie bietet ihnen Orientierung in einer durch Technik und Fortschritt geprägten Welt.

Im Fach Mathematik geht es also nicht nur um das Abarbeiten von Formeln. Ein gutes Verständnis mathematischer Zusammenhänge und mathematischen Arbeitens zeigt auch allgemeine Strategien zum Lösen von Alltagsproblemen auf. Unsere moderne Welt, in der es vielleicht mehr Zahlen als Wörter gibt, kann ohne Mathematik nicht mehr verstanden werden. Daten, Grafiken und Statistiken verstehen und durchschauen zu können, bewahrt vor Manipulationen und stärkt den kritischen Geist des Menschen.

Schulische Fächer und Lernbereiche wie Physik, Informatik, Technik, Chemie und Biologie sind mal mehr, mal weniger mathematisiert. Mathematik durchdringt nicht nur den schulischen Unterricht, sondern kommt, wie bereits erwähnt, in fast allen Berufen und in vielen Bereichen unseres Alltags zur Anwendung.

tafel pi webAls Grundlage für den Mathematikunterricht unserer Schule dienen die Lehrwerke „Faktor“ und „Maßstab“ des Schroedel Verlags. Beide Lehrwerke werden durch zusätzliche Materialien ergänzt. Auch werden an unserer Schule zahlreiche Programme (Euklid, Geonext, Excel, Mathematik-Plus, …) im Unterricht ergänzend eingesetzt. Nach Vermittlung sicherer schriftlicher Rechenverfahren bis in den Zahlenraum der rationalen Zahlen wird ab dem 8. Jahrgang das Rechnen mit dem Taschenrechner eingeführt, um komplexe Aufgabenstellungen lösen zu können.

Zusätzlich zu dem regulären Unterricht werden AGs angeboten, in denen sich die Schülerinnen und Schüler auf die schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfungen vorbereiten. Eine Schach – AG schult das logische Denken.

Zur Leistungsbewertung werden schriftliche Lernkontrollen und mündliche sowie andere fachspezifische Leistungen herangezogen. Die Zeugniszensur setzt sich daher aus 60% schriftlichen Leistungen und 40% mündlichen sowie anderen fachspezifischen Leistungen (u.a. Präsentationen, fachspezifische Methoden und Arbeitsweisen, sozial – kommunikative Kompetenzen) zusammen.