OBS Uplengen

Sponsorenlauf


An der OBS Uplengen gab es in den letzten Jahren immer wieder Sponsorenläufe. Dabei geht es um den guten Zweck. Gleichzeitig können die Schülerinnen und Schüler einen Beitrag zur Schulausstattung leisten.

sportabzeichen1 web


Dazu suchen sich die teilnehmenden Mädchen und Jungen Verwandte, Bekannte oder Nachbarn, die ihnen pro erlaufene Runde auf dem Sportplatz einen vorher vereinbarten Geldbetrag bezahlen. Das erlaufene Geld aller Teilnehmer wird dann einerseits für schulische Zwecke und andererseits für einen guten Zweck verwendet.


Beim letzten Lauf im Sommer 2015 konnte die unglaubliche Summe von 6511,80 Euro erlaufen werden.


Bilder des Sponsorenlaufs 2015 können hier angesehen werden.


Unsere Schülervertretung und die Schulleitung machten den Vorschlag, die erlaufenen Gelder aus dem Jahre 2015 je zur Hälfte einem sozialen Zweck (Unterstützung der Kirchengemeinde in Uplengen bei ihrer Flüchtlingshilfe) und für die Pausengestaltung an der Außen- und Hauptstelle bereitzustellen. Diese Ideen fanden eine breite Zustimmung. Die Außenstelle wurde daraufhin mit unterschiedlichen Springseilen und die Hauptstelle mit einem robusten Fußballtor ausgestattet.


Der folgenden Liste kann entnommen werden, für welche Zwecke die Gelder des Sponsorenlaufes 2015 verwendet wurden:

Internetcafé, Flüchtlingshilfe: 2000€
Fahrradwerkstatt, Flüchtlingshilfe: 1000€
Getränke für die Läufer während des Sponsorenlaufs: 123,30€
für die Außenstelle wurden u.a. Spielgeräte, ein Volleyballnetz und Pfosten angeschafft: 287,40€; 62,50€; 796,50€ (steht am Abrechnungstag, 14.9.2016, noch aus)
Aufwendungen für Fußballbolztor an der Hauptstelle: 23,30€ und 1574,10€
Spielseile: 375,60
Pausenfußbälle: 70,40€
Restgeld als Zuschuss für einen Klassensatz Lektüre: 198,70€ (steht am Abrechnungstag, 14.9.2016, noch aus.)

Die Verwendung der Gelder wurde in Sitzungen des Schulvorstands beschlossen.