OBS Uplengen
P1060874-slide.JPGwerder1-slide.jpgDSC05413-slide.jpgDSC_0091-slide_copy2.jpgDSC04781-slide.jpgDSC_0044-slide.JPGDSC09928-slide.jpgDSC_0195-slide_copy2.jpgDSC_0085-slide_copy3.jpgZ-DSC_0891-slide.JPGDSC09853-slide.jpgDSC_0108-slide_copy3.jpgDSC01596-slide.jpgDSC_0180-slide_copy2.jpgDSC02896-slide.JPGDSC05389-slide.jpgsteibis22-slide.jpgvw-emden-slide.JPGDSC_0125-slide_copy2.jpgDSC00841-slide.jpgDSC_0970-slide_copy2.jpgDSC09434-slide.jpgP1070074-slide.JPGDSC09633-slide.jpgDSC_0181-slide.JPGDSC_0121-slide.JPGDSC_0557-slide.JPGFR__20160617_DSC1128-slide.jpgDSC02035-slide.JPG

Spieletage 2018 an der OBS

 

Traditionell fanden auch in diesem Jahr kurz vor den Osterferien wieder die Sport-Spieletage an der OBS Uplengen statt. Dazu spielen die Schülerinnen und Schüler Teamspiele, die jeweils den Jahrgängen zugeordnet sind. Die fünften und sechsten Klassen spielen Völker- bzw. Brennball. Die siebten Klassen messen sich im Fußball, die achten im Basketball, die neunten Jahrgänge im Handball und die zehnte Jahrgangsstufe spielt Volleyball gegeneinander.

Mit Blick auf die Turniere werden die Schülerinnen und Schüler frühzeitig im Sportunterricht darauf trainiert. In den Schulpausen haben die Schülerinnen und Schüler der anderen Jahrgänge die Möglichkeit, sich die laufenden Spiele anzusehen und für gute Stimmung zu sorgen.

Zwar ist jedes Jahr ein gewaltiger organisatorischer Aufwand zu bewältigen, jedoch zeigt sich immer wieder, dass unsere Spieletage nicht nur den sportlichen Bereich abdecken, sondern auch einen wichtigen Beitrag zum respekt- und vertrauensvollen Umgang an unserer Schule leisten.

Die höheren Jahrgänge werden teilweise in die Organisation des Turniers und dem Schiedsrichten mit eingebunden. Dadurch erhalten sie eine weitere Möglichkeit sich im Bereich sozial-emotionale Kompetenz zu entwickeln.

Mit viel Ehrgeiz und Spaß sind die Schülerinnen und Schüler dabei und „kämpfen“ um die vorderen Plätze.

(Bericht von Helmut Schoone)

Hier geht es zu den Fotos.