OBS Uplengen
IMG_8027-slide.jpgDSC_0195-slide_copy2.jpgDSC_0180-slide_copy2.jpgDSC_0108-slide_copy3.jpgDSC_0970-slide_copy2.jpgDSC_0125-slide_copy2.jpgDSC_0121-slide.JPGDSC09633-slide.jpgDSC07879-side.jpgDSC02035-slide.JPGDSC_0085-slide_copy3.jpggrnes_klassenzimmer_1-slide.JPGP1060874-slide.JPGDSC_0181-slide.JPGP1070074-slide.JPGDSC_0091-slide_copy2.jpgFR__20160617_DSC1128-slide.jpg

ChemUp-Labor feiert Premiere!

thumb ChemUpAm 16.03. öffnete das ChemUp-Labor („Das Chemie-Labor für Kinder in Uplengen“) zum ersten Mal seine Türen für Besucher. Der Chemie WPK 9 empfing die Klasse G5a und der Chemie WPK 10 empfing die Klasse G5b.

Seit Beginn dieses Schuljahres entwickeln die Wahlpflichtkurse im Rahmen des Profils „Gesundheit und Soziales“ chemische Experimente für Kinder. Bisher entstanden sind die Module Wasser, Verbrennung, Brandbekämpfung, Salz sowie Stoffe und ihre Eigenschaften. Zum letztgenannten Modul wurden die Klassen eingeladen. Unter Anleitung der WPK´ler konnten die Kinder Stoffe aus dem Alltag untersuchen und auch selbst herstellen, z.B. dokumentenechte Tinte und Holzkohle. Vor allem das Ausprobieren und Sichtbarmachen von Geheimtinten war sehr spannend. Manches Blatt hat diesen Versuch leider nicht überstanden sondern ist in Flammen aufgegangen.
Es hat allen sehr viel Spaß gemacht und alle haben viel dazugelernt.
Wir hoffen, bald auch Grundschüler/innen aus Uplengen bei uns im ChemUp-Labor begrüßen zu können.

(Bericht von Antje Dillinger)