OBS Uplengen
DSC_0181-slide.JPGDSC_0108-slide_copy3.jpgDSC_0125-slide_copy2.jpgIMG_8027-slide.jpgDSC_0121-slide.JPGFR__20160617_DSC1128-slide.jpgDSC02035-slide.JPGDSC_0085-slide_copy3.jpggrnes_klassenzimmer_1-slide.JPGDSC_0091-slide_copy2.jpgP1060874-slide.JPGDSC09633-slide.jpgDSC_0195-slide_copy2.jpgP1070074-slide.JPGDSC_0970-slide_copy2.jpgDSC07879-side.jpgDSC_0180-slide_copy2.jpg

Workshop zur Medienkompetenz an der Oberschule Uplengen

thumb smiley LogoAm 30. Juni 2021 und 01. Juli 2021 haben sich die sechsten und siebten Jahrgänge der OBS Uplengen durch das Team von Smiley e.V. schulen lassen. Finanziert durch den Förderverein der Oberschule Uplengen und organisiert durch die Schulsozialarbeit der OBS war es möglich, dass alle zehn Klassen daran teilnehmen konnten.

Die Gruppen nahmen an Workshops zur „Medienkompetenz jetzt!“ teil. Begleitet durch engagierte Mitarbeiter von Smiley e.V. erfuhren die Schülerinnen und Schüler mehr über ihr Recht auf Privatsphäre bei der Nutzung von digitalen Endgeräten und Plattformen wie Instagram oder TikTok. Nachdem es hilfreiche Tipps zur Erstellung von Passwörtern gab, wird zukünftig keine Schülerin und kein Schüler mehr sein Geburtsdatum als Passwort verwenden!

In vertrauter Runde wurden zudem Lösungsansätze im Kampf gegen Cybermobbing besprochen. Am Ende war allen Klassen klar: Wir halten zusammen und helfen einander!

(Bericht von Lea-Sophie Grüßing)