OBS Uplengen
P1060874-slide.JPGDSC_0125-slide_copy2.jpgIMG_8027-slide.jpgFR__20160617_DSC1128-slide.jpgDSC_0121-slide.JPGDSC_0181-slide.JPGDSC_0970-slide_copy2.jpgP1070074-slide.JPGDSC07879-side.jpgDSC_0180-slide_copy2.jpgDSC02035-slide.JPGDSC_0085-slide_copy3.jpggrnes_klassenzimmer_1-slide.JPGDSC_0195-slide_copy2.jpgDSC_0091-slide_copy2.jpgDSC09633-slide.jpgDSC_0108-slide_copy3.jpg

10. Jahrgang sammelt über 1000 Euro für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs der OBS Uplengen haben im vergangenen November und Dezember 2023 eine beeindruckende Spendenaktion für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge durchgeführt. Insgesamt konnten stolze 1035,31 Euro gesammelt werden, um die wichtige Arbeit des Volksbundes zu unterstützen.
Die engagierten Schülerinnen und Schüler haben sich nicht nur durch ihren Einsatz für diese gute Sache ausgezeichnet, sondern auch durch die hohe Summe, die sie im Rahmen dieser Aktion gesammelt haben. Dies zeigt nicht nur den Gemeinschaftssinn und das soziale Verantwortungsbewusstsein unserer Schülerschaft, sondern auch die Bereitschaft, sich aktiv für wohltätige Zwecke einzusetzen. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge leistet eine bedeutende Arbeit im Erhalt und der Pflege von Kriegsgräbern. Die gesammelten Spenden werden dazu beitragen, die wichtige Mission des Volksbundes fortzuführen und sicherzustellen, dass die Erinnerung an die Opfer nicht in Vergessenheit gerät.

 (Text von Tilo Lehmann)