OBS Uplengen
DSC_0121-slide.JPGDSC_0125-slide_copy2.jpgIMG_8027-slide.jpgDSC_0970-slide_copy2.jpgDSC_0195-slide_copy2.jpggrnes_klassenzimmer_1-slide.JPGP1070074-slide.JPGDSC_0091-slide_copy2.jpgP1060874-slide.JPGDSC_0180-slide_copy2.jpgFR__20160617_DSC1128-slide.jpgDSC_0108-slide_copy3.jpgDSC09633-slide.jpgDSC02035-slide.JPGDSC07879-side.jpgDSC_0181-slide.JPGDSC_0085-slide_copy3.jpg

MEDIENERZIEHUNG ZUHAUSE - Onlineveranstaltung mit Moritz Becker

MEDIENERZIEHUNG ZUHAUSE - Onlineveranstaltung mit Moritz Becker


Im Sommer stehen für die 6. und 7. Klassen an der OBS Workshops zum Thema Medienprävention auf dem Stundenplan. Durchgeführt werden diese Veranstaltungen von Smiley - Verein zur Förderung der Medienkompetenz e.V. aus Hannover. In den Klassenworkshops zur Medienerziehung geht es um das Zurechtfinden in der Welt von sozialen Netzwerken, Smartphones und Online-Spielen und um das Zeigen von Zivilcourage im Internet.

Christa Frigger, Beauftragte für Jugendsachen bei der Polizeiinspektion Emden/ Leer lädt nun Eltern und Lehrer*innen zu einem Vortrag mit Moritz Becker von Smiley e.V. ein:

„WhatsApp, Instagram und Snapchat – was geht uns (Eltern) das an“

Diese Veranstaltung wird am Dienstag 4.5.2021 um 19.00 Uhr online über Edudip (DSGVO konform) durchgeführt. Den Teilnehmer*innen wird ein Link zugeschickt, mit dem sie dann direkt zur Veranstaltung gelangen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 500 limitiert. Anmelden können Sie sich per Mail bis zum 26.03.2021 direkt bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Interessenshalber bittet Frau Frigger bei der Anmeldung um Mitteilung, ob es sich bei den Angemeldeten um Eltern oder Lehrer*innen handelt.